Montag, 5. Mai 2014

Habt ihr mich vermisst?

Habt ihr schon mal wieder einen Blick auf dem Countdown geworfen? Ihr solltet es mal tun, denn es dauert nicht mehr lange, da packe ich ein paar tausend Meilen weiter südlich bereits meine Koffer und setzte mich für mehr als 11 Stunden ins Flugzeug. Planmäßig soll ich um 13:10 Uhr in Amsterdam wieder europäischen Boden betreten und nur 50 Minuten später in Düsseldorf landen. Trautes Heim! Ich bin sehr gespannt was sich hier alles getan habt, ob noch immer jemand meine Posts liest oder ich hier zwei Monate lang Selbstgespräche geführt habe ... :D

Mein Anliegen in diesem Post - ich habe mir vorgenommen Afrika quasi als Jahreswechsel zu sehen. Dass was ihr euch an Silvester für Vorsätze nehmt, habe ich mir jetzt überlegt - Chips mampfend vor dem warmen Kamin daheim. Wir schreiben den 27. Januar 2014, 19:03 Uhr. Der letzte vorbereitete Post, in dem ich euch meine Vorsätze für den Blog vorstellen möchte - nach Afrika, also morgen. 


// Erstens //
Ich möchte mich euch ganz persönlich vorstellen. Wie vielleicht einigen von euch aufgefallen ist, wisst ihr eigentlich herzlich wenig über mich. Wo wohne ich eigentlich? Was mache ich von Beruf (ja gut, dass weiß ich auch nicht so genau - aber ihr versteht das Prinzip)? Also so langweiligen Fakten, die eigentlich keinen interessieren ich aber aus einem anderen Grund verheimlicht habe. Diese Maske möchte ich ablegen. Wenn ihr Fragen an mich habt, dann stellt sie doch in den Kommentaren. Alles wird beantwortet. Also seid gespannt auf den verrücktesten Steckbrief, den ihr je gelesen haben werdet!

Original

// Zweitens //
Eigene Bilder! Es hat schon sehr viel mit Punkt Nummero Eins zutun. Aber auch liegt es daran, dass meine gute Kamera den Geist ausgegeben hat und ich leider kein Geld für eine neue hatte/habe. Afrika war eben sehr teuer und auch in nächster Zeit werde ich keine so gute Kamera wieder bekommen. Jedoch versuche ich trotz allem ausschließlich eigene Bilder zu posten. Zu fotografieren macht mir einfach unheimlich viel Spaß und meine Eindrücke von Afrika kann ich euch ganz bestimmt nicht vorenthalten ^^ Mit eigenen Fotos meine ich natürlich auch Outfitposts und damit kommen wir schon zu...


// Drittens //
Ich habe mich sehr lange davor gedrückt eigene Outfitpost zu machen. Das soll sich jetzt ändern. Ich bin sehr gespannt auf eure Reaktionen. Bitte seid nachsichtig mit mir. Den Grund für mein ständiges Aufschieben werdet ihr sicherlich bei den ersten Bildern feststellen, daher weise ich jetzt nicht noch explizit darauf hin. Eins vorab, es hat nichts mit meinem Stil zu tun - zu dem stehe ich wie zu meinem Steckbrief!

Original

// Viertens //
Das habe ich mir von der lieben Jana von bekleidet.net abgeguckt.Ich hoffe ihr macht das nichts aus? Eigentlich machen das sogar viel mehr Blogger und ich mag die Idee so gerne, dass ich ganz mainstream like mich dem ganzen anschließe! es geht um ihr Monday Update. Ich werde mir dazu nochmal einen individuellen Namen ausdenken. Wie wäre WeeklyReview? Tut mir leid, ich bin heute nicht so kreativ. Habe ziemlich viel Stress mit meinem Visum, aber das ist ein anderes Thema. 

Original

// Fünftens // 
Noch ein kleines mainstream project. Ich möchte Videos machen! Wollte ich schon immer. Aber nicht solche von wegen, ich zeige euch meine Shoppingtüten (nichts gegen diese Videos - ich sehe sie mir total gerne an, aber dafür bin ich einfach nicht gemacht...) sondern mehr solche, einfach mal mitten im Leben mitgefilmt. Freue mich schon sehr darauf und ich habe sicherlich schon in Afrika damit angefangen!!! Verlasst euch drauf

// Sechstens //

Ich möchte endlich meinen Online-Flohmarkt eröffnen. Mehr zu dem Projekt findet ihr HIER. Ich freue mich schon sehr darauf und hoffe auf ganz viel Unterstützung!
// Siebtens //
Wir werden sehen, was sich noch so verändern wird. Woher soll ich das denn jetzt schon wissen? Meine Vorsätze habe ich euch groß und breit erklärt :) Ganz schön viel Text oder? Naja, an die, die immer noch mit lesen und mir treu geblieben sind - ein dickes großes Dankeschöön <3 Fühlt euch alle fest gedrückt und geknuddelt! Es gibt für euch auch noch ein Give-away als Dank.

Wir sehen uns sicherlich noch vor dem Wochenende - schließlich habe ich ganz viel zu berichten! 

Liebst Lorá



Kommentare:

  1. Hey Lora, ich muss zugeben, dass ich in letzter Zeit nicht die treueste Leserin war... Ich bin aber super gespannt auf deine Eindrücke aus Afrika und ob mach dieser Reise deine Vorsätze gleich geblieben sind oder sich doch verändert haben. Ich würde mich jedenfalls freuen zu sehen, wer hinter all deinen Textwn steckt! Liebe Grüße, Carla

    AntwortenLöschen
  2. Hey. Auch ich freue mich schon auf die ganzen Dinge, die du dir vorgenommen hast und bin auch schon gespannt auf deine Eindrücke aus Afrika.
    LG Malena

    AntwortenLöschen
  3. Deine Vorsätze sind toll und ich würde mich wahnsinnig freuen dich mal "persönlich" kennenzulernen mit richtigen Fotos von dir und deinen Outfits!! Ich hoffe du hattest eine schöne Zeit in Afrika und tut mir leid, dass ich erst jetzt wieder dabei bin...

    Küsschen
    ♘ www.sugarpopfashion.com ♘

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...